Bei Schädlingen
sofort handeln
Zentrale Auftragsannahme
06151‐6014770

Zentrale Auftragsannahme
06151-6014770

MyHammer - Handwerkerportal Nr. 1

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Schimmelpilzbefall auf rückseitiger Schrankwand
Oberflächlicher Schimmelpilzbefall hinter Schrankwand
Abschirmungsmaßnahmen, Sanierung im Unterdruckverfahren

Wir führen fachgerechte Sanierungsmaßnahmen bei Schimmelpilzbefall durch.

Beratungstermin durch TÜV-zertifizierten Sachverständigen:

  • Analyse der Befallsursache und Schadensausmaß
  • Hinweise zur gesundheitlichen Gefährdung der Schimmelpilzsporenbelastung
  • Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung nach BGI 858
  • laboratorische Schimmelpilzbestimmung
  • Berechnung des Termins zu einem Festpreis

Sanierungsmaßnahme durch Fachpersonal:

  • Einhaltung der festgelegten Schutzmaßnahmen nach BGI 858
  • Einrichtung von notwendigen Abschirmungsmaßnahmen zur Verhinderung der Schimmelpilzsporenverteilung während der Sanierungsmaßnahme
  • Einsatz geeigneter Verfahren zur Entfernung des Schimmelpilzbefalls unter ständigem Absaugen mit einem Sauger der Filterklasse H.
  • Ausbau und Entsorgung von schimmelpilzbefallenem Material
  • Bei Bedarf Freimessung durch Raumluftanalyse

Nach erfolgter Schimmelpilzsanierung können andere Gewerke die baulichen Maßnahmen zur Beseitigung der Befallsursachen und die Wiederherstellung der Oberflächen auf einer kontaminationsfreien Baustelle durchführen.